*online* Wirksamer Klimajournalismus

erstellt von People for Future Frankfurt — zuletzt geändert: 2021-05-04T10:38:22+02:00
- eine Chance in der Krise. Seminar 'Klimajournalismus von und für JournalistInnen'
  • Wann 14.05.2021 von 16:30 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo online
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Mit Sorge nehmen wir wahr, wie die Berichterstattung über die Klimakrise in Folge der Corona-Pandemie in den Hintergrund gedrängt wurde. Dabei wissen wir: die Auswirkungen der Klimakrise werden mit voranschreitender Zeit immer dramatischer. Deshalb braucht dieses Thema viel mehr gesellschaftliche und politische Aufmerksamkeit.

Nach unserer Überzeugung ist eine umfassende Klimaberichterstattung dringend vonnöten - quer durch alle Ressorts. Deshalb bieten wir Input von Profis und Austausch über Chancen für Klima-Journalismus in der Krise mit unserem Online-Seminar an. 

Ziele

  • Klima-Input im Kollegium fördern
  • redaktionelle Strukturen identifizieren, die Klimaberichterstattung fördern
  • Inspiration für neue journalistische Initiativen und Vernetzung
  • Verabredung zu Nachfolgeveranstaltungen

Inhalt der Kurzvorträge

Raum 1
Förderliche Kultur und Strukturen am Beispiel der STERN-Ausgabe 24/09/2020
Doris Schneyink, Leiterin Ressort Wissen STERN

Raum 2
Klimaberichterstattung am Beispiel von KLIMA° vor acht – mehr ist möglich!
mit Friederike Mayer und Dr. Norman Schumann, KLIMA° vor acht

Raum 3
Ideen-Pool für Klimajournalismus
mit Rico Grimm, Krautreporter

Raum 4
In 7 Schritten zu effektiver Klimakommunikation: Wie Psychologie helfen kann, durch journalistische Arbeit Menschen zu erreichen und zum Handeln zu motivieren
mit Janna Hoppmann, selbstständige Klimapsychologin und Trainerin für Klimakommunikation

Raum 5
Wege und Einblicke in den Umweltjournalismus
mit Ina Hiester, Journalistin für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen und Luca Samlidis, Freier Journalist und Moderator

Raum 6
Persönliche Klimakommunikation im Kollegium/in der Redaktion
mit Anita Habel und Verena Kantrowitsch, PsychologistsForFuture

Anmeldung: klimajournalismus@posteo.de