Politisches FrauenCafé: Empowerment und Solidarität

erstellt von Abá und DaMigra Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-03-20T09:47:16+00:00
Das Politische Frauen*Café gibt Frauen* mit Migrations- und Fluchthintergrund die Möglichkeit, sich mit politischen Themen in einer offenen, solidarischen und vertrauten Atmosphäre auszutauschen.
  • Wann 23.03.2019 von 13:30 bis 16:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo EVA, Saalgasse 15
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Café Político das Mulheres
Nosso próximo café, com muita consciência, network, discussão e um delicioso café da tarde!

Im Politischen Frauen*Café im März beschäftigen wir uns anhand von Gruppendiskussionen mit den Themen Empowerment und Solidarität und mit den damit verbundenen Fragen:
• Was bedeutet der Begriff Empowerment?
• Warum wird so viel darüber gesprochen?
• Von welcher „Power“ sprechen wir? Für wen und wofür?
• Welche konkreten Beispiele von Empowerment und Solidarität gibt es?

Wir haben zudem drei Gastsprecherinnen* eingeladen:
Barbara Chap spricht über Empowerment und Solidarität, und ihre Arbeit bei Women*’s March
Taís Aguiar Weilandt informiert über Feminismus, Schwarzen Feminismus und Digitales Engagement
Artemis Koulouklidi diskutiert als Projektmitarbeiterin* im MUT-Macherinnen* Projekt von DaMigra e.V. die Themen Empowerment und intersektionaler Feminismus

Moderation: Betânia Ramos Schröder

Wir freuen uns auf Euer Kommen, der Eintritt ist frei!