Stadtrundgang auf den Spuren der „Juddebube“

erstellt von Eintracht Frankfurt Museum — zuletzt geändert: 2019-03-01T09:35:52+00:00
Bei einem gemeinsamen Stadtrundgang schauen wir nach Spuren jüdischen Lebens in Frankfurt und bei der Eintracht.
  • Wann 24.03.2019 ab 11:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Treff: Gedenkstätte Neuer Börneplatz
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Wir zeigen Stolpersteine, die zu Ehren von Eintrachtlern verlegt wurden, besuchen die Gedenkstätte am Börneplatz und den Platz der vergessenen Kinder.

Begleitet werden wir von Martin Liepach vom Fritz Bauer Institut und von Helmut Sonneberg, der uns Orte seiner Kindheit zeigt.

Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Essen.

Eintritt frei.

 

Im Rahmen der Projektreihe „Frankfurt – Theresienstadt – Eine Spurensuche“