Stadtspaziergang zur Lesben*geschichte

erstellt von Heinrich Böll Stiftung Hessen — zuletzt geändert: 2021-07-06T09:56:33+02:00
Rundgang mit der Lesben Informations- und Beratungsstelle e.V.
  • Wann 31.07.2021 von 16:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Frankfurt
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Lesben* haben in Frankfurt am Main seit Jahrzehnten ihre Spuren hinterlassen. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg durch die Stadt und schauen uns Plätze, Denkmäler und ehemalige Wohnorte an. Dabei entdecken wir lesbische Initiativen, (ehemalige) Szeneorte und Lebensspuren bekannter und weniger bekannter Frauen*.

Anmeldungen per Mail an anmeldung@boell-hessen.de

Dauer des Stadtrundgangs: 2 h. Maximale Teilnehmendenzahl: 12 (in Abhängigkeit der aktuellen Covid-Situation; bitte Mund-Nase-Schutz mitbringen!)
Den Treffpunkt erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Die Teilnahme ist kostenfrei.