Stoppt den Krieg im Jemen!

erstellt von Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF) — zuletzt geändert: 2019-08-17T13:45:31+00:00
Jemenitische Frauen kämpfen um Frieden. Vortrag von Rasha Jarhum.
  • Wann 16.09.2019 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Am 20. September verleiht die IFFF den Anita-Augspurg-Preis „Rebellinnen gegen den Krieg“ an Rasha Jarhum, die 2015 die „Peace Track“-Initiative im Jemen gründete. Ihrem Wirken ist es mit zu verdanken, dass inzwischen weltweit über den Krieg im Jemen berichtet wird.

Ihr Vortrag in englischer Sprache (mit deutscher Übersetzung), den sie 2018 vor dem UN-Sicherheitsrat hielt, gibt ein aufrüttelndes Zeugnis der verzweifelten Situation der Frauen im Jemen.

Veranstalter: Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF); Linkes Forum Frankfurt; Club Voltaire

Eintritt frei