Justitia sieht rot!

erstellt von Mietentscheid Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-09-12T07:48:19+00:00
Große Mietentscheid-Aktion auf dem Römerberg mit anschließendem Besuch der Sitzung des Planungsausschusses, um die Dringlichkeit unserer Forderungen vor dem Planungsdezernenten und den Ausschussmitgliedern darlegen.
  • Justitia sieht rot!
  • 2019-09-16T16:00:00+02:00
  • 2019-09-16T18:00:00+02:00
  • Große Mietentscheid-Aktion auf dem Römerberg mit anschließendem Besuch der Sitzung des Planungsausschusses, um die Dringlichkeit unserer Forderungen vor dem Planungsdezernenten und den Ausschussmitgliedern darlegen.
  • Wann 16.09.2019 von 16:00 bis 18:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Römerberg
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Mietentscheid Frankfurt will per Abstimmung in Frankfurt die Mieten senken. Das klingt ziemlich einfach. Doch die Lokalpolitik kommt nicht richtig vom Fleck, wenn es um direkte Demokratie geht.

Bürgerwillen, der Ruf nach Demokratie und bezahlbaren Wohnraum scheint 2019 im Römer nicht so willkommen zu sein, und die Gerechtigkeit der Justitia in Frankfurt ziemlich blind.

Deswegen wird der Mietentscheid pünklich zu seinem ersten Geburtstag mit großem Rahmenprogramm die Justitia-Statue am Römer vehüllen. Direkt vorm Rathaus, da wo uns die Politik eigentlich am allerwenigsten haben will! Und danach gibt noch ne gemeinsame Aktion ;)

Also dein Mietentscheid-T-Shirt angezogen, Freund*innen mitbringen und zum Römer kommen.