Vortrag: "Tierbefreiung & Antidiskriminierung"

erstellt von Aktiv gegen Speziesismus — zuletzt geändert: 2019-05-04T17:45:40+00:00
mit dem Anarchistischen Kollektiv Glitzerkatapult
  • Wann 05.05.2019 ab 13:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo LSKH (Lesbisch-Schwules Kulturhaus), Klingerstr. 6
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

"Wir sind selbst seit vielen Jahren für Tierbefreiung/-rechte aktiv. In diesem Vortrag wollen wir uns gemeinsam mit euch mit Argumentationsweisen der Tier-Bewegung auseinander setzen.
Die vegane Bewegung setzt sich gegen die Unterdrückung und Ausbeutung von Tieren ein. Einige gängige Methoden und Strategien dieser Bewegung bedienen jedoch andere Unterdrückungsmechanismen.
Wir wollen aufzeigen was daran problematisch ist und erarbeiten, wie ein Engagement für Tiere möglich ist, das auch sensibel für andere Unterdrückungsformen ist."

Mehr über das Anarchistische Kollektiv Glitzerkatapult findet ihr hier: https://glitzerkatapult.noblogs.org/

Aktiv gegen Speziesismus

Weitere Informationen zu uns und unserer Arbeit findet ihr auf unserer Facebookseite und www.agespe.org