Welche Ergebnisse bei der UN-Klimakonferenz von Madrid?

erstellt von Attac Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-12-19T22:39:28+02:00
Zwischen Diplomatie, Business und Klimagerechtigkeit. Attac Jour fixe
  • Wann 28.01.2020 von 19:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die kurzfristig aus Chile nach Spanien verlegte UN-Klimakonferenz (COP25) ist die erste, nachdem Fridays-for-Future weltweit Kreise gezogen hat. Seit Monaten hatten sich zudem soziale Bewegungen in Lateinamerika (und weltweit) auf Aktivitäten beim und um die Verhandlungen herum vorbereitet.

Was sind die Ergebnisse auf dem diplomatischen Parkett? Welche Forderungen wurden von den Staaten des globalen Südens eingebracht und was forderten soziale Bewegungen bei der zivilgesellschaftlichen (Gegen-) Konferenz "Peoples Summit" in Santiago de Chile?

Veranstalter: Attac Frankfurt

Eintritt frei