Wir schaffen FCKten - INSTONE stoppen!

erstellt von KoalaKollektiv — zuletzt geändert: 2021-03-29T14:56:35+02:00
Kommt mit dem Fahrrad zur Einweihung der ersten Wohnung in der "Marie"! Dort startet die Fahrradtour "Reclaim the City: Instone stoppen - Grüne Lunge bleibt!" zur Grünen Lunge
  • Wann 30.03.2021 von 17:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo vor "Marie", Richard-Wagner-Str. 13
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Immobilien-Konzerne wie die Instone Real Estate AG & Co. entscheiden wesentlich darüber mit, wie Stadtentwicklung abläuft: Es geht ihnen um maximalen Profit.

Deshalb soll das biodiverse Stadtnatur-Areal Grüne Lunge mit seinen mehr als 1000 Bäumen zerstört werden, um dort vor allem hochpreisige Wohnungen zu bauen.

Das Resultat: Kapitalistische Stadtentwicklung befindet sich auf einem Kollisionskurs mit der Biosphäre -> Das Klima wird angeheizt, Böden versiegelt und Biodiversität geschreddert. Mehr Autos, Betonflut, Heizungen mit fossilen Energieträgern. So kann es nicht weiter gehen!

Zugleich nimmt der Mietenwahnsinn in Frankfurt kein Ende. Für Viele bedeutet das schlaflose Nächte und letztlich Verdrängung.

Für uns ist klar: Angesichts der Klimakrise und der sozialen Spaltung ist eine neue klimagerechte Stadtentwicklung für Alle - eine Stadtplanung von unten - nötig. Das ist nur ohne Instone und Co. zu haben. Wir werden die Grüne Lunge retten!

Bäume statt Beton!

Stadt für Alle statt Luxuswohnungen!