Termine am Sonntag, 18. November 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2020-06-03T11:43:41+02:00
Termine
  • 2018-11-17T18:00:00+01:00
  • 2018-11-18T17:59:59+01:00
November 17 Samstag

17.11.2018 18:00 bis 18.11.2018
Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstraße 6

Von Leslie Franke und Herdolor Lorenz (Deutschland 2018). Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen der Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.

  • 2018-11-18T00:00:00+01:00
  • 2018-11-18T23:59:59+01:00
November 18 Sonntag

18.11.2018
Orfeos Erben Kino, Hamburger Allee 45

Vom 16. bis 18. November 2018 feiert das „New Generations – Independent Indian Filmfestival" seinen zehnten Geburtstag mit aktuellen Filmen mit Fokus Südasien.

  • 2018-11-18T11:00:00+01:00
  • 2018-11-18T23:59:59+01:00
November 18 Sonntag

18.11.2018 von 11:00
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

Eine kritische Bilanz der Europapolitik. Matinee mit Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach. Wieso sind plötzlich nationale und rechtsradikale Strömungen beliebt und tonangebend?

  • 2018-11-18T14:00:00+01:00
  • 2018-11-18T15:00:00+01:00
November 18 Sonntag

18.11.2018 von 14:00 bis 15:00
Frankfurt

Die Initiative Stolpersteine bietet Rundgänge in den Stadtteilen Westend, Niederrad, Sachsenhausen, Nordend und Ostend an. Es wird an die Menschen erinnert, für die die Stolpersteine aus Messing im Boden verlegt sind.

  • 2018-11-18T14:30:00+01:00
  • 2018-11-18T17:00:00+01:00
November 18 Sonntag

18.11.2018 von 14:30 bis 17:00
Weltkulturenmuseum, Schaumainkai 37

Workshop mit Ausstellungsbesuch „Gesammelt. Gekauft. Geraubt? Fallbeispiele aus kolonialem und nationalsozialistischem Kontext".

  • 2018-11-18T15:00:00+01:00
  • 2018-11-18T23:59:59+01:00
November 18 Sonntag

18.11.2018 von 15:00
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

Die galicische Solidarität mit Katalonien im Gespräch mit Ana Miranda Paz.

  • 2018-11-18T18:00:00+01:00
  • 2018-11-19T17:59:59+01:00
November 18 Sonntag

18.11.2018 18:00 bis 19.11.2018
Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstraße 6

Von Leslie Franke und Herdolor Lorenz (Deutschland 2018). Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen der Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.