Afrika Alive vom 30.1. – 16.2.

erstellt von Africa Alive Team — zuletzt geändert: 2019-01-09T10:40:46+01:00
In diesem Jahr feiert Africa Alive sein 25. Jubiläum. Das Festival vermittelt afrikanische Geschichte und Gegenwart, Kultur und Politik. Mit zahlreichen Filmen stand vor allem die Filmkultur im Mittelpunkt. Lesungen, Podiumsdiskussionen zu den jeweiligen Themenschwerpunkten, Ausstellungen und die Konzerte ergänzen das Filmprogramm.
  • Afrika Alive vom 30.1. – 16.2.
  • 2019-01-30T00:00:00+01:00
  • 2019-02-16T23:59:59+01:00
  • In diesem Jahr feiert Africa Alive sein 25. Jubiläum. Das Festival vermittelt afrikanische Geschichte und Gegenwart, Kultur und Politik. Mit zahlreichen Filmen stand vor allem die Filmkultur im Mittelpunkt. Lesungen, Podiumsdiskussionen zu den jeweiligen Themenschwerpunkten, Ausstellungen und die Konzerte ergänzen das Filmprogramm.
  • Wann 30.01.2019 bis 16.02.2019 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Frankfurt
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Africa Alive ist eine Kooperation verschiedener Frankfurter Kultureinrichtungen mit afrikanischen Vereinen aus Frankfurt. Veranstalter sind Africa Alive Team, Filmforum Höchst der VHS Frankfurt, Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Afrika Foundation e.V., Afroton Kulturprojekte und Dialog International e.V. Gefördert wird Africa Alive von der HessenFilm und Medien GmbH.

Africa Alive ist Mitglied des Hessischen Filmfestivalverbundes.

Informationen zum Gesamtprogramm mit Konzerten, Lesung und Podiumsdiskussion sowie den Filmvorstellungen im Deutschen Filmmuseum finden sich im Sonderprogrammheft (Africa Alive 2019) und unter: www.africa-alive-festival.de