"Frisch Auf!" Fahrradtour ins Technikmuseum Mühlheim

erstellt von Verein Geschichte der Arbeiterbewegung — zuletzt geändert: 2017-04-16T14:14:20+01:00
Wir fahren mit dem Fahrrad über den Goetheturm zum Museumstag im Mühlheimer Technikmuseum.
  • Wann 21.05.2017 ab 11:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Euro-Zeichen am Willy-Brandt-Platz
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp in Offenbach und besichtigen die Reste des ehemaligen Bundeshauses des Rad- und Kraftfahrbundes "Solidarität" von 1896 e.V., in der Weimarer Republik der größte Freizeitsportverein der Welt. Von dort aus folgen wir dem Industriebahnradweg weiter in Richtung Mühlheim.

In Mühlheim können wir dann in Offenbach und der Rhein-Main-Region gefertigte Fahrräder und Motorräder bewundern, darunter die größte Sammlung erhaltener "Frisch Auf!" Räder aus Offenbach. Von dort aus können wir noch am Grünen See die Natur genießen, bevor wir mit der S-Bahn oder dem Fahrrad nach Hause fahren.

Bitte seid pünktlich, nehmt genügend zu trinken mit und kommt mit verkehrssicheren Fahrrädern.

Ach ja, die Tour hat etwa 21 km Länge bis nach Mühlheim, und direkt am Anfang fahren oder schieben wir die Räder einige Meter zum Goetheturm hinauf. Danach gibt's die erste Pause.