"Ich möchte lieber nicht"

erstellt von Freies Schauspiel Ensemble — zuletzt geändert: 2018-04-03T11:45:24+02:00
Theaterstück des Freien Schauspiel Ensembles nach Herman Melvilles Roman „BARTLEBY".
  • Wann 27.05.2018 ab 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Alle Termine 27.05.2018 ab 20:00 10.06.2018 ab 20:00
  • Wo Titania, Basaltstr. 23
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Kanzleiangestellte Bartleby ist in seinem Fleiß und seiner Gewissenhaftigkeit nicht zu übertreffen. Doch eines Tages beginnt er, Aufgaben, die ihm sein Arbeitgeber aufträgt, mit einem freundlichen "Ich möchte lieber nicht" abzulehnen. Der Anwalt ist ratlos, fassungslos ...

Mit "Bartleby, der Schreiber", dieser subversiven Geschichte einer Verweigerung, hat Melville ein Kultbuch geschaffen, das bis heute heftige Diskussionen innerhalb der Philosophie und der Soziologie auslöst. Ist "nichts zu tun" schon Boykott? Bartleby – Faulpelz oder Freigeist? Opfer oder Täter?

Es spielt: Reinhard Hinzpeter / Inszenierung: Bettina Kaminski / Bühne: Gerd Friedrich / Dramaturgie: Sten Volkemer

Karten (5-18 €) sind erhältlich unter Tel.: 069 – 71 91 30 20, per Mail: kontakt@freiesschauspiel.de oder unter www.freiesschauspiel.de.