Welt retten - Superheld*innen für heute

erstellt von Bildungsstätte Anne Frank — zuletzt geändert: 2017-12-07T13:40:41+02:00
Ausstellung vom 8.12.17 bis 14.1.18 mit den besten Arbeiten aus dem Comicwettbewerb der Bildungsstätte Anne Frank. Öffnungszeiten: Di-Fr 9-18 Uhr, Sa, So, Feiertage 11-19 Uhr (geschlossen am 24., 25., 31.12. und 1.1.).
  • Welt retten - Superheld*innen für heute
  • 2017-12-07T19:00:00+01:00
  • 2018-01-14T19:00:00+01:00
  • Ausstellung vom 8.12.17 bis 14.1.18 mit den besten Arbeiten aus dem Comicwettbewerb der Bildungsstätte Anne Frank. Öffnungszeiten: Di-Fr 9-18 Uhr, Sa, So, Feiertage 11-19 Uhr (geschlossen am 24., 25., 31.12. und 1.1.).
  • Wann 07.12.2017 um 19:00 bis 14.01.2018 um 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Donnerstag, 7. Dezember, 19 Uhr
Eröffnet wird die Ausstellung von Sonja Eismann, Mitgründerin und -herausgeberin des Berliner "Missy-Magazines". Nach einer Begrüßung von Dr. Helmut Gold und Dr. Meron Mendel spricht Eismann in ihrem Vortrag über "Pop und Comic".

Samstag, 14. Januar, 16 Uhr
Finissage mit einem Comic Live-Konzert von Ghostbag.

Die Welt ist voller Übel, Unrecht und Schurk*innen. Und im Comicuniversum haben ja doch nur Batman, Superman und Co. das Sagen. Es ist Zeit, dass sich das ändert.

Mit dem bundesweiten Comicwettbewerb „Welt retten“ hat die Bildungsstätte Anne Frank neue Superheld*innen für heute gesucht – und gefunden. Hunderte Zeichner*innen aus ganz Deutschland haben zeitgemäße Held*innen geschaffen.

Sie retten die Welt vor Umweltkatastrophen und Donald Trump, kämpfen gegen Armut, Hass und Rechtspopulismus – und für ein solidarisches Zusammenleben.

Superheld*innen können die beste Freundin sein, ein Hase, ein Yeti, eine Taxifahrerin. Die Ausstellung zeigt die besten Arbeiten im Museum für Kommunikation Frankfurt und erzählt Wahnsinnsgeschichten zwischen Realität und Utopie.

Eintritt ab 6 Jahre 1,50 €, ab 18 Jahre 5 €.
Ermäßigter Eintritt siehe www.mfk-frankfurt.de
Aktion „freitags frei!“, freitags freier Eintritt für Schulklassen & Gruppen.