Termine am Sonntag, 21. Oktober 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-10-20T19:24:21+02:00
Termine
  • 2018-10-21T00:00:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018

Das Historische Museum zeigt vom 30.8.2018 bis 20.1.2019 die bundesweit einzigartige Ausstellung "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht". Dazu findet ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung statt.

  • 2018-10-21T12:00:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 12:00
Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstraße 6

Von Hans Puttnies (D / Syrien 2017, 90 Min.). Im Sommer 2015 zerstörte der "Islamische Staat" zahlreiche antike Tempel und Grabtürme in Palmyra. Doch nicht nur die antike Stadt wurde angegriffen, sondern auch der in direkter Nachbarschaft gelegene Ort Tadmor.

  • 2018-10-21T12:05:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 12:05
Flughafen Frankfurt, Terminal 1

Demo zum Jahrestag der Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest. Redner: Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie zum Thema „Klimawandel und Mobilität/Luftverkehr“. Mit Absinto Orkestra.

  • 2018-10-21T14:00:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 14:00
Frankenallee 152

Info-Veranstaltung mit dem Europa-Vertreter von Insaat-Is (Gewerkschaft für Bauarbeiter in der Türkei).

  • 2018-10-21T14:30:00+02:00
  • 2018-10-21T17:00:00+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 von 14:30 bis 17:00
Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29

Workshop mit Ausstellungsbesuch. Wie und unter welchen Umständen sind Objekte in das Weltkulturen Museum gekommen?

  • 2018-10-21T16:00:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 16:00
DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Mehmet Akbas & Ensemble und Trio des Volkshauses Frankfurt. Solidarität mit politisch Verfolgten in und aus der Türkei!

  • 2018-10-21T18:00:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 18:00
Titania, Basaltstr. 23

Theaterstück des Freien Schauspiel Ensembles nach Herman Melvilles Roman „Bartleby". Ist "nichts zu tun" schon Boykott?

  • 2018-10-21T18:00:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 18:00
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a

von Oliver Haffner (D 2018, 122 Min.). Oberpfalz, 1980er Jahre: Im beschaulichen Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage gebaut werden. || Am Sonntag um 18.30 Uhr ||

  • 2018-10-21T20:45:00+02:00
  • 2018-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Sonntag

21.10.2018 ab 20:45
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a

- Der G20-Gipfel als »Schaufenster moderner Polizeiarbeit«. Film von Marco Heinig, Steffen Maurer, Luise Burchard, Luca Vogel (D 2018, 76 Min.).