Bezahlbarer Wohnraum ist möglich!

by Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen veröffentlicht 28.04.2023 , zuletzt geändert 30.05.2023

Hinter der Wohnungskrise steckt das Kapital. Wohnungspolitische Konferenz am 16. & 17.06.2023

Wann

17.06.2023 ab 09:30 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Studierendenhaus, Mertonstr. 26-28

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

An zwei Tagen wollen wir im Studierendenhaus in Frankfurt am Main entlang der fünf Schwerpunktthemen Miete, Neubau, Vergesellschaftung, Klima sowie Wohnen für Alle gemeinsam über Wege aus der Wohnungskrise diskutieren.

  • Freitag, 16. Juni 2023

14.00-14.30 Uhr: Die Begrüßung und Einführung

14.30-15.30 Uhr: Der Einstieg:
„Wohnen als soziale Infrastruktur: leistbar, klimagerecht und öffentlich“

16.00-18.00 Uhr Die Workshops

  • Klimaschutz ohne Mieterhöhung - Teil I: Elemente einer gerechten Wärmewende
  • Jenseits des privaten Wohnungsmarkts: Wohnen als soziale Infrastruktur
  • Es muss gehen! Es geht! Wohnraum für Alle!
  • (Kein) Mietendeckel: Was bisher geschah und wie geht es weiter?

19.30-21.30 Uhr: Podium/Öffentl.Abendveranstaltung
„LINKE. MACHT. WOHNEN.“

  • Samstag, 17. Juni 2023, 9:30 - 17:00 Uhr

9.30-10.30 Uhr: Roundtable-Talk
"Schöner Wohnen in Hessen? -
Eine Bestandsaufnahme der Wohnungskrise in Hessen und Vorschläge zu ihrer Bewältigung“

11.00-15.30 Uhr: Die Workshops

  • Klimaschutz ohne Mieterhöhung - Teil II: Mehrheiten für klimagerechtes Wohnen
  • Große Wohnungskonzerne vergesellschaften!
  • Feministisch.Wohnen.
  • Neue Wohnungsbauprogramme braucht das Land!
  • Wir bekämpfen die Mieten- und Wohnungskrise vor Ort!
  • Imperiale Bauweise – wer baut die Stadt?
  • Wem gehört? Die Eigentumsfrage muss gestellt werden!
  • Organisieren für das Recht auf Wohnen und Stadt
  • Umnutzen statt Abreißen! Abrissmoratorium Jetzt!
  • Der neue Munizipalismus: Eine andere Stadt ist möglich!

16.00 - 17:00 Uhr: 4 Stimmen zum Abschluss:
„Bezahlbarer Wohnraum ist möglich!“

Anmeldung hier.
Bitte bei der Anmeldung im Feld «Bemerkungen» Interesse an Kinderbetreuung angeben. Bei Bedarf stellen wir am Freitag, 16.6., von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 17.6., von 9 bis 17 eine Kinderbetreuung zur Verfügung.

Das ausführliche Programm: https://www.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/EBQUM

Eine Konferenz der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und der Rosa-Luxemburg-Stiftung, unterstützt von DIE LINKE. Fraktion im Römer und Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen.