Ein Stern für Hanau - Radtour ab Frankfurt

erstellt von Initiative 19. Februar Hanau — zuletzt geändert: 2021-06-11T15:34:25+02:00
Mit den Familien der Opfer und den Überlebenden des 19. Februar 2020 rufen wir für den 19.06.2021, ein Jahr und vier Monate nach dem Anschlag, zu einer Fahrrad-Sternfahrt nach Hanau auf.
  • Ein Stern für Hanau - Radtour ab Frankfurt
  • 2021-06-19T10:00:00+02:00
  • 2021-06-19T23:59:59+02:00
  • Mit den Familien der Opfer und den Überlebenden des 19. Februar 2020 rufen wir für den 19.06.2021, ein Jahr und vier Monate nach dem Anschlag, zu einer Fahrrad-Sternfahrt nach Hanau auf.
  • Wann 19.06.2021 von 10:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo EZB / Mayfahrthstraße
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

„Arsch in den Sattel, Zähne zeigen!“ - Öffentlichkeit schaffen und Solidarität im Kampf um Aufklärung zeigen – zunächst dezentral auf den unterschiedlichen Routen und dann Alle gemeinsam in Hanau.

Aus möglichst vielen Städten und Orten im Rhein-Main-Kinzig Gebiet laden wir alle Interessierten ein, in kleinen und größeren Fahrradgruppen nach Hanau zu kommen: Hobby- und Rennradler:innen, Radclubs und Fahrradläden, Vereine oder Schulklassen, Critical Mass-Initiativen, Betriebssport- oder Umweltgruppen …

Alle Radler:innen, die sich beteiligen wollen, sind aufgefordert, auf ihren Strecken zum Gedenken T-Shirts mit den Gesichtern und Namen der in Hanau Ermordeten zu tragen. Oder dazu passende antirassistische Aufnäher, Aufkleber oder Fähnchen z.B. mit „Say Their Names“ mitzuführen.

Für den Abschluss in Hanau ist eine große gemeinsame Abschluss-Kundgebung um 13 Uhr auf dem Hanauer Freiheitsplatz geplant.

Alle Abfahrtsorte, die Routen und Zwischenhalte sind zu finden auf:
https://www.stern-fuer-hanau.de/routen/

In Frankfurt:
10:00 Uhr | EZB / Mayfahrthstraße

Kurze Kundgebung zum Thema NS-Deportation an der Gedenkstätte Großmarkthalle, anschließend gemeinsame Abfahrt nach Hanau