Radtouren entlang der A5 in zwei Etappen

by BUND Frankfurt veröffentlicht 18.04.2024

Diese Aktion betrifft das Vorhaben der Autobahn GmbH, die Autobahn A5, die Frankfurt in Nord-Süd-Richtung durchschneidet, auf 8 oder gar auf 10 Spuren zu erweitern.

Wann

01.06.2024 von 14:00 bis 16:30 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Frankfurt

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Sehr bedenklich ist, dass die Autobahn GmbH für dieses Vorhaben eine Machbarkeitsstudie hat erstellen lassen, die bisher weder für die Politik noch für die Bürgerschaft zugänglich ist. So wird in der Öffentlichkeit großes Misstrauen erzeugt.

Um die Lasten der Autobahn durch Lärm und Abgase sowie durch den Verlust von Gärten und anderen Grünflächen auf Menschen und Natur zu vermitteln, bieten wir geführte Radtouren entlang der Autobahn A5 in zwei Etappen von je ca. 13 km an. Sie werden vom Bündnis Verkehrswende Frankfurt unterstützt.

Termine jeweils von 14:00 – 16:30 Uhr:

  • 20. April und 11. Mai: A5-Radtour Etappe 1 (Süd) vom Stadtwald in Goldstein bis Rödelheim.
    Treffpunkt: A5-Autobahnbrücke über die Straßburger Straße zwischen Goldstein und Niederrad
  • 27. April und 1. Juni 2024: A5-Radtour Etappe 2 (Nord) vom Wasserwerk Praunheim bis Nieder-Eschbach.
    Treffpunkt: am Wasserwerk Praunheim 2, Heerstr. 188a

Weitere Informationen: www.bund-frankfurt.de „Meldungen“