Verspielt Kolumbien den Frieden?

erstellt von Haus am Dom — zuletzt geändert: 2019-11-29T21:38:13+01:00
Gesprächsabend mit Socorro Ramirez, Menschen­rechtsaktivistin, Kolumbien, und Rainer Huhle, Deutsches Institut für Menschenrechte, Mitglied im UN-Ausschuss gegen das Verschwinden­lassen.
  • Wann 12.12.2019 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Haus am Dom, Domplatz 3
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Jahrzehntelang war Kolum­bien zerrissen in einen blutigen Bürger- und Drogenkrieg. Der 2016 unter internationaler Ver­mittlung vereinbarte Friedens­prozess ist zusehends gefährdet. Das Land droht erneut in unterschiedliche Gruppen zu zerfallen.

Haus am Dom in Kooperation mit Adveniat, Essen, Abt. Weltkirche BO Limburg, Pax Christi Rhein-Main.

Eintritt frei