Frankfurt for future @Grüne Lunge

erstellt von Offenes Haus der Kulturen — zuletzt geändert: 2020-09-20T12:08:48+01:00
Die Konferenz für Klimagerechtigkeit geht weiter - in der Grünen Lunge, dem ökologisch und sozial stark umkämpften Gartengelände überhalb des Frankfurter Günthersburgparks.
  • Wann 20.09.2020 von 12:00 bis 16:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Grüne Lunge Frankfurt, Treff: Parkplatz Abenteuerspielplatz, Wetteraustr. 41
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

12:00 Uhr: Kommunale Klimawende Jetzt! Ein Klimaentscheid für Frankfurt

Mit Organisator*innen des Klimaentscheid Frankfurt

Da die demokratisch gewählten BürgervertreterInnen ihren Pflichten nicht nachkommen, hat sich eine Gruppe von klimabewegten Einzelpersonen sowie die Umweltverbände Klimattac, BUND und Greenpeace entschlossen, ein Bürgerbegehren für die Umsetzung konkreter und ambitionierter Klimaschutzmaßnahmen in die Wege zu leiten. Wir diskutieren mit den Initiator*innen über das Potential der Initiative für eine echte Klimawende in Frankfurt und über notwendige Schritte für deren Erfolg.
https://www.klimawende.org/klimaentscheid-frankfurt

14:00 Uhr: Kämpfe vernetzen - Klima und Flucht

Mit Oumarou F. Mfochivé (Netzwerk Afrique/Europe-interact, Berlin). Moderation: Seebrücke Frankfurt

Während wir im globalen Norden zwar Hauptverursacher des Klimawandels sind, erfahren wir gerade mal erste Vorboten seiner Auswirkungen. Andere Orte auf der Welt haben weit weniger zur Erderwärmung beigetragen, sind aber deutlich stärker betroffen: Dürren, Verwüstungen, Überschwemmungen und Kriege um knapper werdende Ressourcen führen dazu, dass weltweit Millionen Menschen aufgrund von Umweltzerstörung und Klimawandel auf der Flucht sind. Im Gespräch mit Oumarou F. Mfochivé vom Netzwerk Afrique/Europe-interact versuchen wir uns dem komplexen Thema von Klimakrise und Migration/Flucht zu nähern.
https://afrique-europe-interact.net

http://frankfurtforfuture.org/

Veranstalter: Offenes Haus der Kulturen | Fridays for Future Frankfurt | Ende Gelände Frankfurt | Attac Frankfurt | Koala Kollektiv | Seebrücke Frankfurt | Students for Future Frankfurt | Café2Grad | Abá e.V. | Ökologisch - Radikal - Links Frankfurt | Grüne Hochschulgruppe Uni Frankfurt | klimattac | BI Frankfurt Niederrad | EPN Jugend Hessen | Am Boden bleiben | Kinothek Asta Nielsen

Mit Unterstützung von Rosa Luxemburg Stiftung Hessen und Brot für die Welt