Wie entstand die Antifa?

erstellt von SJD Die Falken Hessen — zuletzt geändert: 2021-11-27T16:20:17+01:00
Ein Vortrag von Bernd Langer
  • Wann 30.11.2021 von 20:15 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Café Exzess, Leipziger Str. 91
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Bernd Langer ist seit 1977 mit der autonomen Szene verbunden und war vor allem an der Organisierung der autonomen Antifa-Bewegung beteiligt. Er war in den 1990er-Jahren bekanntes Mitglied der Autonomen Antifa (M) in Göttingen sowie des bundesweiten Antifa-Organisationsversuches Antifaschistische Aktion/ Bundesweite Organisation (AA/BO). Darüber hinaus prägte die von ihm ins Leben gerufene Initiative KuK (Kunst und Kampf) durch Plakate, Gemälde und Agitprop nachhaltig die Ästhetik der Antifa-Bewegung.

Bernd Langer ist der Autor mehrerer Bücher, u.a. des 2014 erschienen Titels "Antifaschistische Aktion - Geschichte einer linksradikalen Bewegung". Der Vortrag möchte die Entwicklungslinien der heutigen Antifa nachzeichnen und dabei deren Ansätze und Konzepte genauer analysieren.

Eine Veranstaltung des Unterbezirks Frankfurt.

(2G + Maske)