Nachrichten

erstellt von Der ein oder andere von der Technik zuletzt geändert: 2016-04-21T13:22:42+01:00
Nachrichten

Verschwörungsideologische „Querdenken“-Demonstration in Frankfurt von Gegendemonstrant*innen blockiert

erstellt von asvi — zuletzt geändert: 14.11.2020 22:27
Die Frankfurter Initiative Aufklärung statt Verschwörungsideologien blickt auf einen erfolgreichen Tag des Protestes gegen Verschwörungsideologien und Antisemitismus zurück: Trotz rabiater und unverhältnismäßiger Angriffe der Polizei konnte die Demonstration von „Querdenken69“ blockiert, massiv gestört und schlussendlich zum Abbruch gezwungen werden.

Räumung des Dannenröder Waldes

erstellt von Fridays for Future — zuletzt geändert: 10.11.2020 10:39
Seit dem heutigen Dienstag, dem 10.11.2020, werden Klimaaktivistin:nen im hessischen Dannenröder Wald polizeilich geräumt, die gegen die Rodung des gesunden Mischwaldes und den Bau der Autobahn A49 protestieren.

Für den Erhalt der Grünen Lunge. Keine Stadtentwicklung mit der Kettensäge!

erstellt von Kampagne »Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!« — zuletzt geändert: 06.11.2020 20:40
Am Vortag der Verabschiedung des Kommunalwahl-Programms von Bündnis90/Die Grünen übte die Kampagne „Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!“ scharfe Kritik an der Position des Parteivorstandes, das biodiverse Stadtnatur-Areal Grüne Lunge nördlich des Günthesburgparks mit Wohnimmobilien und Autostellpläten zu bebauen.

Erinnern am 9. November 2020

erstellt von Initiative 9. November — zuletzt geändert: 04.11.2020 20:09
Zur geschichtlichen Distanz kommt die räumliche Distanz zum Ort der zerstörten Synagoge Friedberger Anlage. Wir erinnern. Wir bedauern, dass wir am 9. November 2020 nicht zusammenkommen können, um an den Pogrom am 9. und 10. November 1938 zu erinnern, bei dem die Synagoge der Israelitischen Religionsgesellschaft zerstört wurde. Das Gedenken kann leider nur virtuell stattfinden; neben Redebeiträgen wird die Jüdische Gemeinde Frankfurt Filmbeiträge unseres Initiativenmitglieds Dr. Marc Grellert zeigen, das virtuelle Gedenken finden Sie dann unter https://jg-ffm.de.

Fashion Week hat jetzt keine Priorität

erstellt von DIE LINKE. im Römer — zuletzt geändert: 03.11.2020 19:07
Am gestrigen 2. November hat der Magistrat eine eilige Vorlage zur Fashion Week beschlossen, die in der Plenarsitzung am 5. November noch schnell behandelt werden soll. Dazu erklärt Michael Müller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer:

Wir müssen wieder lauter werden! Am 5. Dezember auf die Straße!

erstellt von Friedens- und Zukunftswerkstatt — zuletzt geändert: 03.11.2020 19:04
Mit der bundesweiten Initiative „Abrüsten statt Aufrüsten“ hat sich eine Zusammenarbeit von Gewerkschaften und unterschiedlichen Initiativen und Organisationen für Frieden und Abrüstung entwickelt. Sie verständigten sich auf zentrale Punkte einer Friedenspolitik für unser Land. Neben dem DGB, der IG Metall, Ver.di und der GEW wirken mit: der Bundesausschuss Friedensratschlag, die Kooperation für den Frieden, die BUNDjugend, der Deutsche Kulturrat, Fridays for Future, Greenpeace, das Internationale Peace Bureau und die Naturfreunde.